Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.

Tel. +49 821 99985640 | Instagram | Facebook | Kontakt

EnglishGerman

Author: Michael Kurz

Africachild e.V. / Articles posted by Michael Kurz

[vc_row][vc_column width="1/2"][vc_column_text]Der Klapperstorch war wieder da. Letzte Woche wurde der kleine Sambo* im Msambweni Sub Country Referral Hospital geboren. Seine Mama Antana* wie auch der kleine Simon sind gesund und es geht ihnen gut. Antana ist seit letztem Monat im Africachild Village. Das junge Mädchen war schwanger nachdem sie wiederholt von ihrem Stiefbruder vergewaltigt und von zu...

[vc_section][vc_row][vc_column][vc_empty_space height="60px"][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="1/2"][vc_column_text]Der fürchterliche Ukraine Krieg hat leider auch Auswirkungen auf die afrikanischen Länder. Nicht nur, dass Ostafrika mit einer schlimmen Dürre zu kämpfen hat, auch der Ukraine Krieg sorgt dafür, dass die Lebensmittelpreise explodieren. So haben sich diese innerhalb von kürzester Zeit verdreifacht. Für die arme Landbevölkerung rund um das Africachild Village wird deshalb die...

[vc_section][vc_row][vc_column][vc_empty_space height="60px"][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="1/2"][vc_single_image image="23194" img_size="large"][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_column_text]Die Bildungsinitiative im Rahmen von „Africachild hilft“ ist gestartet. Pünktlich zum neuen Schuljahr in Kenia (startet Ende April) war es so weit. Die Kinder und Jugendlichen, welche im Rahmen von "Africachild hilft" am Schulbildungsprojekt teilnehmen, konnten im Africachild Village ihre Schulmaterialien abholen. Im Vorfeld wurden von unsern Kenianischen Sozialarbeitern die Kinder...

[vc_row][vc_column width="1/2"][vc_column_text]Der Klapperstorch war erneut im Africacild Village 👶   Die erst 16-Jährige Rishima* hat letzte Woche per Kaiserschnitt ihre Tochter Mishini* zur Welt gebracht. Beide sind gesund und wohlauf und inzwischen schon wieder aus dem Krankenhaus entlassen. Rishima ist seit Januar 2022 im Africachild Village und macht dort eine Ausbildung im Hair- und Beautysalon. Sie möchte...

[vc_row][vc_column width="1/2"][vc_column_text]Es gibt gleich drei neue kleine Bewohner des Africachild Village.   Die letzten zwei Wochen erblickten die kleine Cathy, der freche Aleeke und die süße Silu das Licht der Welt. Sowohl die Kleinen wie auch die Mamas sind gesund und wohlauf. Alle drei Babys wurden in Krankenhäusern der näheren Umgebung geboren. Die jungen Mütter (16, 16...

[vc_row][vc_column][vc_empty_space height="30px"][vc_column_text]Nachdem leider Sammy Wanje, Vorsitzender von Africachild CBO (dem Trägerverein des Africachild Village in Kenia), durch einen tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist, musste für diese wichtige Position ein Nachfolger gefunden und der Vorstand neu aufgestellt werden. Wir sind froh, dass sich innerhalb sehr kurzer Zeit ein neuer Vorstand gefunden hat. Besonders stolz sind wir,...

[vc_row][vc_column width="1/3"][/vc_column][vc_column width="1/3"][vc_single_image image="23070" img_size="large"][/vc_column][vc_column width="1/3"][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_empty_space height="60px"][vc_column_text] Africachild trauert [/vc_column_text][vc_empty_space height="60px"][vc_column_text]Wir sind bestürzt und schockiert über den plötzlichen Tod von Sammy Wanje unserem Leiter des Africachild Village. Er ist durch einen tragischen Verkehrsunfall aus dem Leben gerissen worden. Sammy hatte eines seiner Kinder mit dem Motorrad in die Schule gebracht als ihm auf  dem Rückweg der Fahrfehler...

[vc_row][vc_column width="1/2"][vc_column_text]Auch die medizinische Versorgung des Projektes „Africachild hilft“ ist angelaufen. Unterstütz wurde das Team vom Africachild Village von Ärzten des BOMU Hospitals in Mombasa. Sie sorgten für die fachmännische Untersuchung und Versorgung der Patienten. Die notwendige Arznei und Medikamente wurde von Africachild zur Verfügung gestellt. Das Team der Africachild Village Sozialarbeiter hat im Vorfeld die medizinisch...

[vc_row][vc_column width="1/2"][vc_column_text]Auch Rikea* konnte zusammen mit Ihrer dreijährigen Tochter Amini* erfolgreich in Ihre Familie reintegriert werden. Rikea wurde schon als Kind missbraucht und vor drei Jahren vom Kenianischen Jugendamt in die Obhut des Afriachild Village gegeben. In diesen Jahren konnte sie ihre schreckliche Vergangenheit hinter sich lassen und sich zu einer selbstbewussten, fürsorglichen und fröhlichen...

[vc_row][vc_column width="1/2"][vc_column_text]Die meisten Mädchen welche im Africachild Village zuflucht finden, haben eine schreckliche Vergangenheit. Sie sind oft traumatisiert und nahezu kein Selbstwertgefühl. Neben vielen Einzel- und Gruppengesprächen mit unseren Sozialarbeitern helfen auch die in der Näherei und im Kosmetiksalon erlernten Fähigkeiten das eigene Selbstwertgefühl zu steigern und aus ängstlichen Mädchen junge selbstbewusste Frauen zu machen.[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_single_image...