Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.

Tel. +49 821 99985640 | Instagram | Facebook | Kontakt

EnglishGerman

Blogbeiträge

Africachild e.V. / Blogbeiträge

Gleich doppelt freuen können sich Nefera* und Feyline*, zwei Mädchen aus dem Africachild Village. Zum einen haben beide erfolgreich Ihre Ausbildung im Frisörsalon und in der Hauswirtschaft abgeschlossen und zum zweiten wurden beide mit Ihren Kindern wieder von ihren Familien aufgenommen. Zum großen Teil verantwortlich für eine erfolgreiche Wiedereingliederung sind die Sozialarbeiter des Africachild Village...

Das Africachild Village hat den Anspruch für unsere jungen Mütter die bestmögliche Ausbildung zu bieten. Dazu gehören regelmäßige Meetings unserer Ausbildungsleiter bei denen besprochen wird, wie die Ausbildung kontinuierlich verbessert werden kann. Solche Qualitätsmeetings sind für uns nicht besonders, jedoch in Kenia eher selten.Ziel des letzten Meetings war die Qualität der Ausbildung, die Verteilung der...

Gemeinsam Sport machen hat nicht nur eine hohe soziale Komponente, sondern stärkt auch das Selbstwertgefühl eines jeden einzelnen.Aus diesem Grund entschied die Leitung im Africachild Village an Turnieren, organisiert von der Bezirksverwaltung in Kwale, teilzunehmen. Beim Volleyballturnier auf dem Gelände der Diani Babla Secondary School gewann das Team vom Africachild Village immerhin eines von drei...

Mitarbeiter der jungen kenianischen Airline JamboJet.com haben das Africachild Village besucht. Der Überraschungsbesuch ist geglückt. Nicht schlecht staunten die jungen Mütter als eine Gruppe von JamboJet.com Mitarbeitern mit ihren pinken T-Shirts vor dem Tor des Africachild Village standen. Mit im Gepäck hatten sie Spenden in Form von einer Nähmaschine und Lebensmittel. Der Besuch freut uns sehr,...

Im Africachild Village entsteht gerade das „Netz Haus“. Ähnlich wie bei uns die Gewächshäuser wird das „Netz Haus“ für den Anbau von Gemüse und Kräuter verwendet. In einem Gewächshaus würden allerdings die Pflanzen aufgrund der hohen Sonneneinstrahlung verbrennen. Das „Netz-Haus“ bewirkt das Gegenteil. Nur durch das Gittergeflecht und die damit erreichte leichte Beschattung wird die...

Endlich sind Sie da. Unsere neuen tollen Herbst/Winter Gesichtsmaskenkollektion. Die COVID-19 Pandemie trifft unser Hilfprojekt doppelt. Zum einen geht leider die Spendenbereitschaft zurück und zum anderen können aufgrund der behördlichen Einschränkunden in Kenia unsere Africachild Eigenbetriebe fast nichts mehr erwirtschaften. Durch Bestellung unserer tollen Masken schützen Sie nicht nur sich und Ihr Umfeld, Sie helfen audn den...

Im Africachild Village wird renoviert Nach fast 10 Jahren Africachild Village waren einige Gebäude dringend renovierungsbedürftig. Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit der Fa. SOGEA SATOM (ein Unternehmen der VINCI Gruppe) einen Sponsor gefunden haben, der uns bei dieser Herausforderung unterstützt und die Renovierung sogar auch selber durchführt. So werden eine Vielzahl unserer Gebäude aktuell...

Durch zurückgegangene Spendenaufkommen sind auch Hilfsorganisationen wie Africachild von der Corona Krise stark betroffen. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass die Abschlussklasse 9b der FES in Böblingen sich entschlossen hat den Inhalt der Klassenkasse für unser Hilfsprojekt zu spenden. Durch verschiedene Aktionen der Schüler in der Vergangenheit kamen so über 500,- EUR zusammen. Das...

Auch unser Africachild Village blieb von der Corona Pandemie nicht verschont und war aufgrund Vorgaben für Wochen isoliert. Seit kurzem dürfen nun, unter Auflagen ähnlich wie hier in Deutschland, unsere Mütter und ihre Kinder wieder das Village verlassen. So konnte z.B. nach Wochen endlich wieder ein Strandausflug gemacht werden. Die Freude hierüber war natürlich sehr...

Noch eine super Aktion 👍 Der Kölner Friseursalon Küpper & Seybold https://www.kuepper-seybold.de verkauft unsere Masken und spendet sogar den Gesamtbetrag an Africachild e.V. Vielen herzlichen Dank. ❤ ...