Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.

Tel. +49 821 99985640 | Instagram | Facebook | Kontakt

EnglishGerman

Blogbeiträge

Africachild e.V. / Blogbeiträge

[vc_row][vc_column width="1/2"][vc_column_text]Wir freuen uns, dass unsere Africachild Village Praktikumstellen von  der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen (katho) im Rahmen des gemeinsamen Projektes mit Engagement Global  unterstützt und gefördert werden. Am Programm teilnehmende Studentinnen können dadurch während ihres Praktikums im Afircachild Village finanziell unterstützt werden.   Näheres kann den untenstehendem Dokument, oder dem Link der Katho entnommen werden. [/vc_column_text][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_single_image image="21940" img_size="medium"][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_empty_space...

[vc_row][vc_column width="1/2"][vc_empty_space height="60px"][vc_column_text]Es gibt Video Weihnachts- und Neujahrsgrüße aus dem Africachild Village Wer schon einmal in Afrika war, weiß dass viel und gerne gesungen wird. Deshalb hier gesungene Weihnachts- und Neujahrsgrüße. [/vc_column_text][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_single_image image="27652" img_size="640x352" onclick="custom_link" img_link_target="_blank" link="https://africachild.de/wp-content/uploads/2022/12/WhatsApp-Video-2022-12-30-at-14.24.36.mp4"][vc_column_text]Zum Abspielen des Videos auf das Bild klicken.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text][/vc_column_text][vc_empty_space height="60px"][/vc_column][/vc_row]...

[vc_row][vc_column width="1/2"][vc_column_text]Der Klapperstorch war zu Besuch und hat den kleinen Salbila* dagelassen Nur zwei Tage nachdem Riki ins Africachild Village aufgenommen wurde brachte sie sicher und gut versorgt den kleinen Salbila in der Klinik auf die Welt. An das, was den beiden passieren hätte können, wenn sie nicht ins Village gebracht worden wären, wollen wir...

[vc_row][vc_column width="1/2"][vc_column_text] Erneuter Besuch und Spenden von Jambojet Zum zweiten Mal haben Vertreter der kenianischen Fluglinie Jambojet.com das Africachild Village besucht. Es war den Mitarbeitern von Jambojet wohl schon kurz nach ihrem ersten Besuch im Dezember 2021 klar, dass sie die jungen Mütter und ihre Babys auch in Zukunft unterstützen wollen. So begeistert waren sie vom...

[vc_row][vc_column width="1/2"][vc_column_text] Endlich war es wieder soweit. Die „Kölner Freunde und Förderer von Africachild e.V.“ trafen sich zum 17. Gänseessen in Gruber’s Restaurant. Nach dem Glühweinempfang verwöhnte das Team von Franz A. Gruber die Gäste mit einem erstklassigem drei Gänge Menü. Die Vorstände von Africachild e.V. informierten über das aktuelle Jahr und über die aktuellen Herausforderungen....

[vc_row][vc_column width="1/2"][vc_column_text]Markttag für die jungen Mütter im Village 😄😄😄   Es ist eine Premiere. Die jungen Mütter verkaufen zum ersten Mal selbsthergestelltes  auf dem lokalen Markt. Beim Diani Beach Market wurden in der Village Schneiderei hergestellte Taschen, Decken und Stofftiere verkauft. Die Mütter lernen so das Verkaufen von selber hergestellten Waren und gleichzeitig kann Werbung für das...

[vc_row][vc_column width="1/2"][vc_column_text]Erneuter Nachwuchs im Africachild Village. Die kleine Vience* hat das Licht der Welt erblickt. Das Baby und ihre erst 14-jährige Mutter Mari* sind wohlauf und munter. Da Gefahr bestand, dass Mari von ihrer Familie zwangsverheiratet wird, wurde sie im Mai diesen Jahres von den kenianischen Behörden an das Africachild Village übergeben. Sie stammt aus ärmlichsten...

[vc_row][vc_column width="1/2"][vc_empty_space height="40px"][vc_column_text]Am Samstag letzter Woche konnte Akomba* und ihr Baby Sinu* erfolgreich zurück in ihre Familie integriert werden. Sie wurde im Juli 2021, damals im 8 Monat schwanger, im Village aufgenommen. Inzwischen hat sich die junge sympathische Frau sehr weiterentwickelt. Sie hat sich sehr schnell ins Village integriert und dort eine Ausbildung zur Frisörin...

[vc_row][vc_column width="1/2"][vc_column_text]Besuch der IJM Organisation im Africachild Village   Heute hatten wir Vertreter der International Justice Mission (IJM) zu Besuch im Village. Diese weltweit agierende Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht Sklaverei und Gewalt gegen Menschen in Armut zu unterbinden. Die drei Vertreter von IJM betreuen Mandisa* welche vor 6 Monaten nach einer Vergewaltigung vom örtlichen...

Cookie Consent mit Real Cookie Banner