Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.

Tel. +49 821 99985640 | Instagram | Facebook | Kontakt

EnglishGerman

Blog

Africachild e.V. / Blogbeiträge  / Das Africachild Village backt Brot

Das Africachild Village backt Brot

Nachdem ein gespendeter Backofen an die Stromversorgung angepasst wurde, konnte erfolgreich mit dem Brotbacken im Africachild Village begonnen werden. Bei den ersten Broten handelte es sich um in Kenia typische Weißbrote.

Das Brotbaken hilft den jungen Müttern, der armen Bevölkerung rund ums Village und dem Afriacchild Village selber. Den jungen Müttern, weil diese lernen wie Brot in einem elektrischen Ofen gebacken wird (nicht alltäglich in Kenia). Der armen Bevölkerung, weil wir im Rahmen des Projektes „Africachild hilft“ dieses selbstgebackene Brot auch an die Arme Bevölkerung verteilen können. Und dem Afriachild Village, weil weniger fertiges Brot gekauft werden muss, das selber gebackene Brot verkauft werden kann und somit die Einnahmen der Africachild Village Eigenbetriebe erhöht werden.

Verteilung von Lebensmittel und Kleidung im Africachild Village