Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.

Tel. +49 821 99985640 | Instagram | Facebook | Kontakt

EnglishGerman
 

Blog

Africachild e.V. / Blogbeiträge  / Ich als „Hairdresser“ im Africachild Village

Ich als „Hairdresser“ im Africachild Village

Viele jungen Frauen hier im Africachild Village machen im eigenen Frisörsalon eine Ausbildung als „Hairdresser“ mit dem Ziel in diesen Beruf dann später Fuß zu fassen.
Sie lernen alles rund um’s Haare schneiden sowie frisieren und werden außerdem auch in Maniküre, Pediküre und Make-Up geschult.
Als Volunteer kannst du die jungen Frauen dabei begleiten und natürlich auch selbst mithelfen und dabei lernen, wie man als ‚Hairdresser‘ in Afrika arbeitet. Wie ihr seht, geht es dabei sehr „bunt“ zu, aber so ist Afrika.