Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.

Tel. +49 821 99985640 | Instagram | Facebook | Kontakt

EnglishGerman

Blog

Africachild e.V. / Blogbeiträge  / Unsere Bildungsinitiative ist gestartet

Unsere Bildungsinitiative ist gestartet

Die Bildungsinitiative im Rahmen von „Africachild hilft“ ist gestartet.

Pünktlich zum neuen Schuljahr in Kenia (startet Ende April) war es so weit. Die Kinder und Jugendlichen, welche im Rahmen von „Africachild hilft“ am Schulbildungsprojekt teilnehmen, konnten im Africachild Village ihre Schulmaterialien abholen. Im Vorfeld wurden von unsern Kenianischen Sozialarbeitern die Kinder ausgesucht, deren Familien finanziell nicht in der Lage sind einen Schulbesuch ihrer Kinder zu ermöglichen. Zwar ist der Besuch der Schule in Kenia kostenlos, doch müssen Schreibmaterialien, Bücher, Prüfungsgebühren, Schuluniformen und auch Schuhe für den oft langen Schulweg von den Familien getragen werden. Viele Familien sind nicht annähernd in der Lage diese Kosten zu stemmen. Hier springt Africachild ein und ermöglicht den Kindern einen regelmäßigen Schulbesuch, denn nur durch Bildung/Ausbildung kann der Teufelskreis der Armut durchbrochen werden.

Durch Austausch mit den Schulen stellen wir sicher, dass die Kinder auch regelmäßig zur Schule gehen und die Lernziele erreicht werden.

Die Übergabe der Schulmaterialien fand im Afriachchild Village statt. Gleichzeitig wurden auf Grund der explosiv gestiegenen Lebensmittelpreise erneut Lebensmittel an die am Projekt teilnehmenden Familien verteilt.

Das Projekt „Africachild hilft“ und vor allem die enorm gestiegenen Lebensmittelpreise  auf Grund des Ukraine Krieges belasten unser Budget über dem geplanten Maße. Wir benötigen deshalb dringend finanzielle Unterstützung.

 

Bitte spenden Sie jetzt.

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.