Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.

Tel. +49 821 99985640 | Instagram | Facebook | Kontakt

EnglishGerman

Blog

Africachild e.V. / Blogbeiträge  / Verteilen von Lebensmittel und Kleidung

Verteilen von Lebensmittel und Kleidung

Diese Woche haben wir begonnen die von uns ausgewählten besonders notleidenden Familien mit Lebensmittel zu versorgen. Die Lebensmittel wurden im Africachild Village von unseren Mitarbeitern an die Familien verteilt. Da wir glücklicherweise mehr Spenden erhalten haben konnten wir weitere Familien in das Hilfsprojekt aufnehmen.

Jede Familie erhielt, abhängig von der Anzahl der Familienmitglieder, einen Sack mit Mais- und Weizenmehl, Reis, Zucker, Öl, Salz, Tee und Milch.

An unserem Brunnen an der Außenseite des Africachild Village hat die umliegende Bevölkerung außerdem die Möglichkeit sauberes Wasser abzufüllen.

Verteilung von Lebensmittel und Kleidung im Africachild Village

Zusätzlich verteilten wir Kleidung an die Familien, die unsere jungen Mütter in der Africachild Village Schneiderei selber hergestellt oder die wir gespendet bekommen haben. Wie man auf den Bildern sehen kann wurden diese Kleidungsstücke auch sofort gegen die alte abgetragene Kleidung getauscht.

Die nächsten Wochen werden unsere Sozialarbeiter eruiern welche Familien medizinische Hilfe benötigen und prüfen wie wir hier helfen können.

Parallel werden wir dafür sorgen, dass möglichst viele Kinder der Familien in die Schule gehen können und einigen Mädchen im Africachild Village eine Ausbildung als Näherinnen, Frisörinnen oder im Housekeeping zu ermöglichen.

Langfristiges Ziel ist es durch Bildung und Ausbildung möglichste vielen einen Einstieg in ein Berufsleben zu ermöglichen und sie somit den Teufelskreis der Armut durchbrechen können

Um all diese Ziele zu erreichen und auch um das Africachild Village selber am laufen zu erhalten benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung.

Bitte spenden Sie!

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.